Start von WCOOP, Powerfest und Series XIX diesen Sonntag

Kommentare
Kommentar posten
Kommentare
  • Horst Husten 22/08/2017 1:33pm (vor 59 Tage)

    Wunderbare Übersicht, danke Arved !
    Du kannst mir bestimmt helfen Geld zu sparen ;)
    Ich werde Anfang September im Zuge dieser Serien einen
    nicht gerade unbeträchtlichen Betrag einzahlen.

    Nun meine Frage an Dich:
    Wie steige ich währungs- bzw. umrechnungstechnisch besser aus?
    A) Ich zahle X Euro aufs Dollarkonto ein und bekomme automatisch Y Dollar
    B) Ich zahle X Euro aufs Eurokonto ein und wandle erst dann manuell
    die Euros in Y Dollar um.

    Bitte um Hilfe wie es am vernünftigsten ist da ich doch von mehreren
    Kilos spreche.

    Gruß Husten

  • Arved Klöhn 22/08/2017 1:49pm (vor 59 Tage)

    Aus den PokerStars-T&C: "Für Ein- oder Auszahlungen in den meisten Währungen fügt PokerStars den von XE (Quelle XE) bereitgestellten durchschnittlichen Wechselkursen eine besondere Marge hinzu." (https://www.pokerstars.eu/de/poker/real-money/processing-exchange-terms/)

    Bei Ein- und Auszahlungen ist es am besten von Euro auf Euro ein- und auszuzahlen, ansonsten fallen Gebühren an. Geldwechsel im Client von Euro auf Dollar und umgekehrt kosten nichts.

  • Horst Husten 22/08/2017 2:17pm (vor 59 Tage)

    Gut dass ich nachgefragt habe, dann zahle in Euro in Euro ein
    und wandle es dann in Dollar um. Danke !

  • Horst Husten 22/08/2017 2:32pm (vor 59 Tage)

    Zu den Turnierserien selber muss ich sagen dass meines Achtens
    die einzig sinnvolle Pokerstars anbietet, leider.
    Party ist mit 331 Turnieren, davon über 300 Holdems und ein paar wenigen
    Omahas eine komplette Farce ... 888 und Winamax genauso einfallslos
    und stupide ... ich mein interessierts wirklich jemand ein paar Wochen lang
    tag ein Tag aus hunderte Holdemturniere zu spielen?!

    Pokerstars ist mit 87 Turnieren wesentlich schmäler (was ich richtig finde) und
    bietet dennoch seeehr viel Variation an - eigentlich alles was es gibt und Spass
    macht !

    Die besten Turnierserien werden für mich dennoch für immer die FTOPS
    bleiben, die warten TOP von jeder Hinsicht.

    Gruß Husten

  • Newcomer 22/08/2017 11:01pm (vor 59 Tage)

    @Horst Husten: du solltest dir dein Geld sparen, wenn du noch extra "ein paar Kilo" einzahlen musst ! Deine letzten Kilos waren dann wohl weniger erfolgsbringend :D Hörst dich wohl auch gerne selbst schreiben ;)

  • Newcomer 22/08/2017 11:02pm (vor 59 Tage)

    @Horst Husten: du solltest dir deine "paar Kilo" besser sparen, ! Wenn du sie erst noch einzahlen musst waren deine letzten Kilos wohl nicht sehr erfolgsbringend :D Du hörst dich wohl auch selbst gerne schreiben... ;)

  • RADIOMEN 30/08/2017 1:07am (vor 52 Tage)

    hahaha
    da muss ich dir Recht geben
    Horst sollte es erstmal mit 100,- Euro und einem Turnier versuchen und wenn das nichts wird lieber mit den "Kilos" in den Urlaub fahren ;-)

Seit Ende 2006 ist PokerOlymp auf dem deutschen Markt eines der führenden Poker-Portale und bietet seit über 9 Jahren Reviews, Strategie, Tipps und Ticks, Live-Berichte, Nachrichten und Deals für alle Pokerfans an.

Auf PokerOlymp findest Du Bewertungen von allen Pokerseiten, tägliche Pokernachrichten, Blogs, über 400 Poker-Strategie-Artikel für Anfänger und Fortgeschrittene und Berichte und Übertragungen von allen großen Pokerturnieren wie etwa der WSOP, WPT und EPT. PokerOlymp berichtet regelmäßig aus der Welt der Online-Highstakes, analysiert die rechtliche Lage in Deutschland, Europa und den USA und berichtet in der Panorama-Sektion von den etwas abseitigeren Poker-Themen.

PokerOlymp ist Dein Wegweiser in der Welt des Online-Poker. Bei uns gibt es die besten Boni für jeden Anbieter und unsere umfassenden Bewertungen der einzelnen Plattformen zeigen Dir, wo du am besten aufgehoben bist.