Stars Rewards – Ab 6. Juli bis zu 85% weniger Cashback

Kommentare
Kommentar posten
Kommentare
  • MrPotLimit 16/06/2017 2:48pm (vor 4 Monate)

    So ein Schwachsinn. Und vor allem viel zu kompliziert.

    Warum nicht einfach Punkte sammeln und die dann eintauschen gegen entsprechende Sachen.

  • HolzKop 16/06/2017 4:38pm (vor 4 Monate)

    Ganz einfach: Stars will dein rationales Denken mit irgendwelchen Fantasiequoten von Jackpotgewinnen (siehe auch Spin&Go) überlisten. Wäre ja ganz blöd, wenn die plötzlich ehrlich wären und dir einfach ins Gesicht sagen würden: Wir bescheissen dich sowieso, auch mit deinen Benefits aus dem Rewards-Programm hast du absolut keine Chance Break-Even oder mehr zu gehen. Wenn die Realität schwarz ist, muss man sie mit Phrasen (oder in diesem Fall eben absurde Quoten) weiss färben. Binsenwahrheit im Marketing. Tipp: Scheiss auf die Rewards und vor allem scheiss auf den Laden "POKERstars", mit Pokern haben diese Marketing-Manipulierer so viel zu tun wie ein Vegetarier mit Chicken Nuggets.

  • lalelu2 16/06/2017 4:50pm (vor 4 Monate)

    außerdem gehts hier um gewinnmaximierung. cutte das rb von vielspielern und rb-grindern, lasse den recreationals n bisl was zukommen und den rest verbuchste dann als gewinn.

    im prinzip ist dies gleichbedeutend mit dem rb bei stars.

  • Naja 16/06/2017 11:05pm (vor 4 Monate)

    Auf zu Party Poker!!!

  • MrPotLimit 17/06/2017 11:18am (vor 4 Monate)

    Ja für mich ein weiterer Grund den Laden auf immer zu verlassen.
    Das rakeback bei ipoker ist auch nicht besser aber da gefällt mir die Software besser.

    Das rakeback bei MPN find ich noch am besten scheitert aber auch für mich an der Unübersichtlichkeit.
    Vielleicht bin ich auch einfach zu doof dafür.

  • Pokerjunky 17/06/2017 2:20pm (vor 4 Monate)

    Heißt doch pokerstars. Pokern!? Was soll da der Käse mit ner Schatzkiste? Ist doch kein Kindergarten. Pokern hat was. Schatzkiste zieht das ganze etwas ins lächerliche. Wem wollt ihr damit ansprechen? Wenn jemand unter achtzehn nen Account eröffnet dann kommt der böse Zeigefinger. Aber Schatzkiste?! Schon klar, gaehn....

  • Naja 19/06/2017 9:54am (vor 4 Monate)

    Warst du schon bei Party poker? 40% RB soll es da jetzt geben...

  • Ben Santo 07/07/2017 9:16pm (vor 4 Monate)

    Logisch ist das neue Programm für Regulars schlechter als das alte. Mit den bunten Bildchen von den Schatzkisten und den "Chancen" auf Jackpots wollen die das nur verschleiern. Es ist wie bei jedem Unternehmen, wenn es dann für paar Milliarden von irgendwelchen Investoren gekauft wird. Dann wollen die Investoren natürlich Dividenden und Zinsen auf ihre Investition, und dann wird profitoptimiert und im Fall von PokerStars den Spielern langsam immer weniger zurückgegeben. Die kriegen den Hals nicht voll. PokerStars hat vor 10 Jahren auch genug Geld verdient, aber das langt ihnen jetzt nicht mehr. Man kann nur hoffen, dass das mal bös nach hinten losgeht für die.

  • Omark 10/09/2017 4:33pm (vor 43 Tage)

    Ich find das neue System gut da ich nur 2-3 low buyin Tuniere die Woche spiele. Ich hab vorher nahezu nichts gekriegt.

  • Ben Santo 12/09/2017 7:24pm (vor 40 Tage)

    Was ein Schwachsinn, dass das neue System Recreationals anziehen würde und man dann als Reg mehr Gewinn macht. Du gehörst zu der Sorte, denen man das Rakeback cutten kann, ihnen so einen Schwachsinn erzählen kann und sie das dann noch bejubeln. Das Niveau hat sich null verändert im Vergleich zu vorher. Sei doch nicht so naiv, das ist einfach Profitmaximierung für die Aktionäre.
    Schau dir mal die Zahlen von PokerStars an, wie viel Umsatz die machen, und wie viel davon Gewinn ist. Die Hälfte vom kompletten Umsatz ist nach Abzug der Kosten ihr Gewinn. Von so einer Rendite kann jede Firma nur träumen. Und trotzdem kriegen die den Hals nicht voll und cutten das Rakeback.

  • Ben Santo 12/09/2017 7:26pm (vor 40 Tage)

    Immer wenn ich 1000 Punkte gesammelt hab, hol ich mir dafür $10 im Shop. Und ich merk das voll krass, dass es jetzt wesentlich länger dauert, 1000 Punkte zu sammeln, als vorher. Dann gibt's kaum noch Cardmatch oder andere gescheite Aktionen. Auch als Wenigspieler hat man früher mehr bekommen.

  • lalelu2 29/09/2017 3:17am (vor 24 Tage)

    sag mal , bist du behindert, oder haste dich nur im antwort-button verklickt? ...

  • Ben Santo 29/09/2017 12:17pm (vor 24 Tage)

    Dass du keine Ahnung hast und ein behinderter Rechner bist, zeigst du mit deinem Post. Rechne doch mal, um wieviel sich deine Winrate steigern müsste, um den Cut an Rakeback zu kompensieren. Du Trottel denkst sogar, die Winrate würde durch das "Anziehen von Fischen" den Cut überkompensieren. Einen Scheißdreck, an der Spielerzusammensetzung ändert sich in der Realität nämlich so gut wie gar nix, du Vollpfosten.
    Jeder Winning Player weiß das.

Seit Ende 2006 ist PokerOlymp auf dem deutschen Markt eines der führenden Poker-Portale und bietet seit über 9 Jahren Reviews, Strategie, Tipps und Ticks, Live-Berichte, Nachrichten und Deals für alle Pokerfans an.

Auf PokerOlymp findest Du Bewertungen von allen Pokerseiten, tägliche Pokernachrichten, Blogs, über 400 Poker-Strategie-Artikel für Anfänger und Fortgeschrittene und Berichte und Übertragungen von allen großen Pokerturnieren wie etwa der WSOP, WPT und EPT. PokerOlymp berichtet regelmäßig aus der Welt der Online-Highstakes, analysiert die rechtliche Lage in Deutschland, Europa und den USA und berichtet in der Panorama-Sektion von den etwas abseitigeren Poker-Themen.

PokerOlymp ist Dein Wegweiser in der Welt des Online-Poker. Bei uns gibt es die besten Boni für jeden Anbieter und unsere umfassenden Bewertungen der einzelnen Plattformen zeigen Dir, wo du am besten aufgehoben bist.