Full Tilt Poker Bewertung und Analyse

Nur für PokerListing Spieler
100% bis zu 600$ Jetzt spielen
18+ | Play Responsibly | T&C Apply

Full Tilt Poker wurde im Jahr 2004 eröffnet und erlebte 2011 leider einen Totalausfall. Im Jahr 2012 wurde die Seite von PokerStars gekauft, aller Spieler wurden ausgezahlt und seitdem ist Full Tilt als eigene Marke wieder in Betrieb. Full Tilt ist immer noch eine der größten Pokerplattformen im Netz und ist vollständige Schwester von PokerStars. Geldtransfers zwischen beiden Seiten sind problemlos möglich.

Zu Full Tilt

Download Full Tilt

Bewertung Full Tilt
Cash-Games★★★★★★★★☆☆
Turniere★★★★★★★★☆☆
Software und Grafik★★★★★★★★★☆
Support★★★★★★★★☆☆
Freerolls★★★★★★★☆☆☆
Spieleranzahl★★★★★★☆☆☆☆
Bonus★★★★★★★★★☆
Gesamt★★★★★★★★☆☆
Besondere Vor- und Nachteile
Viele Cash-Game-Tische
Rush-Poker und Super-Turbo-Turniere für schnelles Vergnügen
Moderne Freizeitspieler-freundliche Lobby
Nur wenige Turniere mit sehr hohem Preispool
Spielerzahlen und Bonus
Spieleranzahl im Schnitt: 800
Bonus: $600
Ausführlicher Pokerseiten-Vergleich

Einzelkritik Full Tilt

Cash-Games (8/10)

Full Tilt bietet eine Menge Cash-Games, allerdings konzentriert sich das Angebot in erster Linie auf populäre Varianten wie Hold'em oder Omaha. Die Rush-Poker-Tische, bei denen man besonders schnell spielen kann, sind sehr beliebt. Anders als bei vielen anderen Anbietern wird man bei Full Tilt zufällig an Tische gesetzt und kann sich nur das Limit und die Variante aussuchen. Das soll Freizeitspieler vor Bumhuntern schützen.

Turniere (8/10)

Es gibt eine große Turnier-Vielfalt auf Full-Tilt, im Schnitt startet alle fünf Minuten ein No-Limit-Hold'em-Turnier. Allerdings bietet Full Tilt nur wenige Turniere mit einem besonders hohen garantierten Preispool. Als besonderes Angebot gibt es bei Full Tilt Super Turbo Turniere. Hier startet man mit nur 300 Chips und die Blinds werden alle 3 Minuten erhöht. Perfekt für einen schnellen Adrenalin-Quickie in der Pause.

Software und Grafik (9/10)

Full Tilt besticht durch modernes Design, völlig frei gestaltbare Tischansichten und eine sehr übersichtliche Lobby. Jeder Spieler kann seinen eigenen Avatar wählen und sogar dessen Gemütszustand (fröhlich, traurig, drohend) während des Spiels verändern.

Support (8/10)

Der Support bei Full Tilt ist inzwischen sehr gut. Emails werden normalerweise innerhalb von 24 Stunden beantwortet und die Antworten sind hilfreich.

Freerolls (7/10)

Es gibt täglich mindestens ein $100-Freeroll für die deutschen Spieler auf Full Tilt. Normalerweise sind die 2.700 Plätze für dieses Turnier sehr schnell vergeben, es lohnt sich also, sich rechtzeitig anzumelden.

Spieleranzahl (6/10)

Bei Full Tilt sind durchschnittlich rund 800 Echtgeldspieler online. Das reicht aus, um bei populären Spielen immer Gegner zu finden, doch abseitigere Varianten oder teurere Tische findet man eher selten.

Bonus (9/10)

Für die erste Einzahlung erhält jeder Spieler einen Bonus in Höhe der Einzahlung bis zu $600. Durch Spielen wird dieser Bonus freigespielt. Das Freispielen des Bonus geht auf allen Levels und Spielarten sehr fix. So muss man zum Beispiel nur 10 $22 Sit-and-Gos spielen, um $10 Bonus freizuspielen.

Comment on that

Ihre Nachricht muss noch freigeschaltet werden.