PokerOlymp > Ivan Banic gewinnt das WSOPc im Kings und 230.000 Euro

Ivan Banic gewinnt das WSOPc im Kings und 230.000 Euro

Das Main-Event der WSOP-Circuit-Reihe in Kings-Casino in Rozvadov wurde letzte Nacht entschieden und der Kroate Ivan Banic holte den Titel und gewann über 230.000 Euro Preisgeld.

Eckdaten WSOPc Kings Main-Event

  • Main Event Winner Ivan Banic 700x467
    Ivan Banic
    Mitspieler: 737 (plus 114 Re-Entries)
  • Buy-In: €1.425 + €225
  • Preispool: €1.212.675
  • Sieger: Ivan Banic

Mit 737 Mitspielern und insgesamt 851 Entries war das Main-Event im Kings-Casino ein voller Erfolg. Die Garantie von einer Million Euro wurde deutlich durchbrochen und insgesamt wurden mehr als 1,2 Millionen Euro ausgespielt.

An den gestern ausgetragenen Finaltisch schaffte es zwar fünf Spieler aus Deutschland, doch den Sieg schnappte sich am Ende der Kroate Ivan Banic. Im Heads-Up setzte er sich gegen den deutschen Spieler Yehuda "chiKKita banAAna" Cohen durch und erzielte prompt den größten Erfolg seiner Live-Poker-Karriere.

Für das Kings-Casino war diese Circuit-Event-Reihe bereits eine Art Probelauf für die WSOP-Europe. 2017 und 2019 wird diese nämlich in Rozvadov ausgetragen und auch ein weiteres WSOPc-Event steht im nächsten Jahr in den Casino an der tschechisch-deutschen Grenze an.

Endergebnis WSOPc Kings Main-Event

Platz Spieler Land Preisgeld
1 Ivan Banic Kroatien €232.241
2 Yehuda Cohen Deutschland €144.551
3 Mihaita Croitoru Spanien €103.441
4 Georgios Vrakas Deutschland €80.037
5 Michal Roman Kadziela Polen €63.059
6 Marco Topic Deutschland €49.356
7 Henning Wendlandt Deutschland €36.502
8 Stefan Drabert Deutschland €25.102
9 Moussa Khanafer Deutschland €19.767
10 Marek Tatar Slowakei €16.250
11 Alexander Lakhov Russland €16.250
12 Martin Dragúň Slowakei €13.582
13 Classen Oliver Deutschland €13.582
14 Perez Molina Spanien €11.884
15 Gisle Olsen Dänemark €11.884
16 Aleksandar Tomović Serbien €10.672
17 Martin Bartoš Slowakei €10.672
18 Han Kuo Deutschland €9.459
19 Ronald van de Linde Niederlande €9.459
20 Daniel Märkisch Deutschland €9.459
21 Mihai Manole Rumänien €8.246
22 Oriol Fernandez Spanien €8.246
23 Renee Xie Irland €8.246
24 Khabat Jahany Schweiz €7.155
25 Volkan Matur Deutschland €7.155
26 Tudor Popa Rumänien €7.155
27 Serif Gözegir Deutschland €7.155
28 Uguet de Resayre Aguilera Spanien €6.185
29 Siamak Tooran Deutschland €6.185
30 Julian Constantin Menhardt Deutschland €6.185
31 Vadzim Lipauka Weißrussland €6.185
32 Thomas Schröpfer Deutschland €5.457
33 Valei Bakhturidze Georgien €5.457
34 Juse Urrutia Spanien €5.457
35 Jonas Lauck Deutschland €5.457
36 Ján Bendík Slowakei €5.457
37 Pascal Masset Belgien €5.457
38 Jörg Peisert Deutschland €5.457
39 Marko Maher Slowenien €5.457
40 Reiner Frank Bobinger Deutschland €4.729
41 Gerhard Brimmers Deutschland €4.729
42 Radostin Todovichin Bulgarien €4.729
43 Wim Ben Verhaegen Belgien €4.729
44 Marek Blaško Slowakei €4.729
45 Petr Targa Tschechien €4.729
46 Grzegorz Wyraz Polen €4.729
47 Jerome Bradpiece Großbritannien €4.729
48 Frithjof Köhler Deutschland €4.729
49 Pablo Redrado Ruiz Spanien €4.729
50 Zeus-Jan Post Niederlande €4.729
51 Alexandre Viard Tschechien €4.729
52 Christoph Juffinger Österreich €4.729
53 Sasa Stancic Kanada €4.729
54 Lulzim Hajdari Deutschland €4.729
55 Vladas Burneikis Litauen €4.729
56 Michael Manfred Hoch Deutschland €4.244
57 Hüseyin Duzyol Belgien €4.244
58 Deepak Knubchandani Indien €4.244
59 Oliver Heidel Deutschland €4.244
60 Bastian Döhler Deutschland €4.244
61 Tiyanes Yildirim Deutschland €4.244
62 Ali Maddah Deutschland €4.244
63 Julian Simon Thomas Österreich €4.244
64 Sergei Kislinskii Russland €4.244
65 Denneth Lee Rodgers Niederlande €4.244
66 Benjamin Lamprecht Österreich €4.244
67 Ismail Kalkan Deutschland €4.244
68 Antoninó Kármán Ungarn €4.244
69 Do Chung Tran Deutschland €4.244
70 Maciej Kondraszuk Polen €4.244
71 Martin Gutierrez Spanien €4.244
72 Cheng-Wei Yin Belgien €3.759
73 Michael Brandau Deutschland €3.759
74 Sanjay Kesarabhavi Shyamsunder Indien €3.759
75 Marek Fritz Slowakei €3.759
76 Atik Miah Deutschland €3.759
77 Athanasios Fergiatakis Niederlande €3.759
78 Igor Tsymbal Russland €3.759
79 Oldřich Trávníček Tschechien €3.759
80 Fabian Wahlers Deutschland €3.759
81 Tonino Schmitz Deutschland €3.759
82 Francisco Arce Spanien €3.759
83 Hasan Kaylan Turkei €3.759
84 Stanislav Koleno Slowakei €3.759
85 Andreas Klatt Deutschland €3.759
86 Miroslav Forman Tschechien €3.759
87 Huy-Khiem Nguyen Deutschland €3.759
Über PokerOlymp:

Seit Ende 2006 ist PokerOlymp auf dem deutschen Markt eines der führenden Poker-Portale und bietet seit über 9 Jahren Reviews, Strategie, Tipps und Ticks, Live-Berichte, Nachrichten und Deals für alle Pokerfans an.

 

Auf PokerOlymp findest Du Bewertungen von allen Pokerseiten, tägliche Pokernachrichten, Blogs, über 400 Poker-Strategie-Artikel für Anfänger und Fortgeschrittene und Berichte und Übertragungen von allen großen Pokerturnieren wie etwa der WSOP, WPT und EPT. PokerOlymp berichtet regelmäßig aus der Welt der Online-Highstakes, analysiert die rechtliche Lage in Deutschland, Europa und den USA und berichtet in der Panorama-Sektion von den etwas abseitigeren Poker-Themen.

 

Anfänger finden auf hier umfangreiche Regelsammlungen, Casino-Guides, Handreihenfolgen und Spielerklärungen für alle Poker-Varianten.

 

Interaktive Spiele mit unseren Lesern, Strategie-Umfragen, Tools und Hilfsmittel für Online-Spieler runden das Angebot von PokerOlymp ab.

 

PokerOlymp ist Dein Wegweiser in der Welt des Online-Poker. Bei uns gibt es die besten Boni für jeden Anbieter und unsere umfassenden Bewertungen der einzelnen Plattformen zeigen Dir, wo du am besten aufgehoben bist.