WSOP Main Event Ticket gratis – Jungleman als Wohltäter

Seit seinen Verstrickungen in den Girah-Skandal um das angebliche portugiesische Wunderkind José Macedo ist Daniel „Jungleman“ Cates in der Pokerszene nicht gerade wohlgelitten. Laut eigenen Angaben ist er aber auf diversen Pokerseiten als Highroller weiterhin erfolgreich und lässt sich unter seinem Pseudonym w00ki3z auch gelegentlich auf PokerStars blicken.

Daniel Cates generös Daniel Cates als Wohltäter

Nachdem er bereits im Vorjahr für einen Amateur ein Ticket für das Main Event der WSOP auslobte, kommt auch dieses Jahr ein Spieler in diesen Genuss. Wer sich um das Ticket samt kostenlosem Flug und Logis bewerben will, muss eine gute Tat vollbringen und ein Video davon in YouTube hochladen.

Bedingungen sind, dass der Bewerber noch nie das Main Event gespielt hat, natürlich mindestens 21 Jahre alt ist und das Video bis spätestens 20.Juni hochgeladen wird. Mehrfachteilnahmen sind durchaus möglich. Cates übernimmt wie erwähnt auch die Kosten für Flug und Unterkunft, doch darum kümmern muss sich der Gewinner selbst.

Banner: Kill Everyone in der Praxis

Wie Cates im PartyPokerBlog mitteilt, „möchte er jemandem, der gerade vom Pokerfieber infiziert wurde und dabei noch nicht so viel Glück hatte wie er, etwas von seinen Gewinnen zurückgeben“.

Alle weiteren Informationen gibt es unter dem oben angegebenen Link. Hier das dazu gehörige Video.


Kommentare


Login-with-facebook
profile photo
  • nicnac
  • 23.05.12

sind das Reputationskosten? Smile


profile photo
  • Sky
  • 23.05.12

Ja, genau, was macht eigentlich der Cates-Buddy ‘José Macedo’ jetzt?

Und was ist aus dem Paki geworden?


profile photo
  • commanderX
  • 23.05.12

lächerlich


profile photo
  • Doc Holiday
  • 23.05.12

Versuch einer Wiedergutmachung?.



Pokerseiten Übersicht
Poker Recht und Steuer
Die_Poker_Bibliothek_
Der Glücksspielstaatsvertrag (GlüSTV)