Purple Lounge abrupt geschlossen, Auszahlung nicht mehr möglich

Das englische Online-Casino Purple Lounge, das auch Poker anbietet, ging vor einigen Tagen ohne Vorwarnung offline. Die Seite pokerfuse.com berichtet, es habe zuvor keine Warnung gegeben, eine Kommunikation mit den Spielern fand nicht statt.

Purple_Lounge

Wahrscheinlich ist, dass es große finanzielle Probleme bei dem Online Casino gegeben hat. Angeblich hat das betreibende Unternehmen Media Corp über 900.000 Pfund in die Purple Lounge investiert, nichts davon sei zurückgeflossen und auch Dividenden wurden nicht ausbezahlt.

Ein Sprecher von Media Corp sagte hierzu: “Als Ergebnis der Verluste der letzten Zeit und dem großen Schaden, der dem Unternehmen durch den beständigen Ausgleich dieser Positionen entstanden ist, diskutieren die Directors eine Reihe von Optionen, um die Verluste zu kontrollieren und das Unternehmen auch anderweitig wettbewerbsfähig zu halten. In der Zwischenzeit wird die Seite www.purplelounge.com geschlossen.”

Für die Spieler ist das ein unerträglicher Zustand, schon in den letzten Monaten sei es angeblich vermehrt zu Auszahlungsschwierigkeiten gekommen. Die Informationspolitik der Seite kann nur als katastrophal bezeichnet werden. Auch das Statement der Betreibergesellschaft macht wenig Hoffnung auf baldige Auszahlung der Spielerkonten.

Bei Purple Lounge spielten zu Spitzenzeiten weit über tausend Spieler gleichzeitig, es handelt sich bei der Seite also mitnichten um eine kleine, unbedeutende Seite. Bleibt zu hoffen, dass die Spieler bald erfahren, was mit ihren Accounts und vor allem mit ihrem Geld passiert.

PokerBooks: Harrinton on Modern Tournament Poker

Kommentare


Login-with-facebook
profile photo
  • wie lange wird denn noch zugeguckt?
  • 29.04.12

Ist ja unerträglich,dass alle Mechanismen eines Rechtsstaates nicht angewendet werden (somit auch nicht greifen können) und somit den Verbrechern das Tor weit geöffnet wird um ständig Betrug zu begehen! Anscheinend ist das leichter wie jemanden die Handtasche zu klauen,vor allem springt mehr Geld bei raus und letzlich bleibt man auch noch straffrei!


profile photo
  • gut so
  • 30.04.12

Bei der Seite wird niemand Geld haben. Das Unternehmen wird schon für gesorgt haben das niemand fett gewinnt ;-) Cool


profile photo
  • spinner
  • 30.04.12

aber bei allen anderen wird alles ordentlich zugehen


profile photo
  • gut so
  • 30.04.12

Wer ein SpielAutomat sein Geld anvertraut in der Hoffnung das es mehr wird is ja mal selber schuld. Poker kannst du regeln ,ein Automat nicht ;-)



Pokerseiten Übersicht
Poker Recht und Steuer
Die_Poker_Bibliothek_
Der Glücksspielstaatsvertrag (GlüSTV)