Toggle Menu
PokerOlymp > Battle of Malta misst sich bei den European Poker Awards – große Pläne für 2015

Battle of Malta misst sich bei den European Poker Awards – große Pläne für 2015

BOM-Trophy.jpg

BOM Trophy

Während die EPT Malta dieser Tage in aller Munde ist, steht dieses Jahr noch ein weiteres rekordbrechendes Poker-Festival im Portomaso-Casino an.

Es wird weniger Geld auf den Tischen liegen, aber bei der Battle of Malta steht der Faktor “Spaß” ganz weit oben auf der Liste.

Letztes Jahr brach die Battle of Malta mit einem Buy-In von 550 Euro und 700.000 Euro Preispool gleich mehrere Rekorde. Es war das größte Turnier auf Malta und das größte eigenständige Turnier in ganz Europa.

Die Atmosphäre war trotz des Preisgeldes von 140.000 Euro für den Sieger sehr entspannt und lässig. Kurzum: Die Battle of Malta war der perfekte Poker-Urlaub für Low- und Mid-Stakes-Spieler.

Mit 1.447 Entries wurden die Erwartungen an das Turnier mehr als übertroffen und es wurde bei den European Poker Awards in der Kategorie Turnier des Jahres (bis zu €2.000 Buy-In) nominiert.

Bevor die Awards heute Abend vergeben werden, hat unser Kollege Denni Balic mit der Organisatorin der Battle of Malta, Ivonne Montealegre, über die Awards, die Battle of Malta und die Pläne für 2015 gesprochen:

Ivonne Montealegre

Ivonne Montealegre

Ivonne, es ist das erste Mal, dass wir nach der Battle of Malta 2014 miteinander sprechen. Wie zufrieden warst Du dem Turnier?

Ivonne Montealegre: Ich bin sehr, sehr zufrieden.

Wir haben einige Punkte verbessert und haben genau die Poker-Festival-Stimmung geschaffen, die wir wollten. Das macht mich sehr, sehr glücklich.

Das ganze Unternehmen hat daran mitgearbeitet – es ist quasi unser Kronjuwel und mit den Ergebnissen sind wir sehr zufrieden.

Ich meine, über 1.400 Spieler sind für Malta hervorragende Zahlen. Und es schien, jeder hatte Spaß – beim Turnier, den Side-Events oder den Parties.

Einige Spieler und auch Journalisten mit denen wir bei der laufenden EPT gesprochen haben, meinten, die Battle of Malta hätte ihnen besser gefallen.

IM: Das sind doch klasse Nachrichten und es schmeichelt natürlich, mit einem Turnier vom Kaliber einer EPT verglichen zu werden.

Ich war der EPT Malta. Ich denke, es ist ein großartiges Event und wir können froh sein, ein solches Turnier hier auf der Insel zu haben. Das legt die Messlatte für uns alle ein wenig höher.

Bei der EPT ist alles großartig organisiert, das Turnier hat eine famose Struktur, und man sieht, dass eine Menge Anstrengung in das Event fließen.

Aber die Stimmung ist eine andere. Es ist etwas ernster, etwas angestrengter. Dagegen steht bei der Battle of Malta der Spaß mehr im Vordergrund. Das ist eher eine Art Poker-Urlaub.

Die Battle of Malta ist auch bei den European Poker Awards nominiert. Können wir da was erwarten?

IM: Oh, wir wollen gewinnen, unbedingt! Es sind drei Jahre Battle of Malta und es wäre schön, von unseren Kollegen in der Poker-Industrie Anerkennung zu bekommen.

Wir wären auf jeden Fall sehr dankbar und nähmen die Trophäe mit in unser PokerListings-Büro. Wir haben schließlich viel Arbeit in die Battle of Malta gesteckt.

Gibt es Pläne für die nächste Battle of Malta? Gibt es Änderungen?

Wir hören immer zu, wenn die Spieler etwas sagen und nachdem wir die Spieler befragt haben, wird es ein paar Änderungen bei den Terminen geben. Unser Terminplan wird besser organisiert sein.

Letztes Jahr hatte man kaum Zeit für irgendwas und einige Spieler haben es nicht zu den Parties geschafft. Der Terminplan war etwas zu dicht.

Dieses Jahr haben wir einen zusätzlichen Starttag und können mit einer etwas glatteren Struktur spielen. Außerdem haben wir dadurch mehr Zeit für all die Aktivitäten, die wir geplant haben. Wir haben eine sehr kesse, sehr aufregende Players-Party geplant!

Wir freuen uns alle schon auf die Battle of Malta im November!

 

Über PokerOlymp:

Seit Ende 2006 ist PokerOlymp auf dem deutschen Markt eines der führenden Poker-Portale und bietet seit über 9 Jahren Reviews, Strategie, Tipps und Ticks, Live-Berichte, Nachrichten und Deals für alle Pokerfans an.

 

Auf PokerOlymp findest Du Bewertungen von allen Pokerseiten, tägliche Pokernachrichten, Blogs, über 400 Poker-Strategie-Artikel für Anfänger und Fortgeschrittene und Berichte und Übertragungen von allen großen Pokerturnieren wie etwa der WSOP, WPT und EPT. PokerOlymp berichtet regelmäßig aus der Welt der Online-Highstakes, analysiert die rechtliche Lage in Deutschland, Europa und den USA und berichtet in der Panorama-Sektion von den etwas abseitigeren Poker-Themen.

 

Anfänger finden auf hier umfangreiche Regelsammlungen, Casino-Guides, Handreihenfolgen und Spielerklärungen für alle Poker-Varianten.

 

Interaktive Spiele mit unseren Lesern, Strategie-Umfragen, Tools und Hilfsmittel für Online-Spieler runden das Angebot von PokerOlymp ab.

 

PokerOlymp ist Dein Wegweiser in der Welt des Online-Poker. Bei uns gibt es die besten Boni für jeden Anbieter und unsere umfassenden Bewertungen der einzelnen Plattformen zeigen Dir, wo du am besten aufgehoben bist.