Toggle Menu
PokerOlymp > $105k-Wiedergutmachung und Österreichische Siege bei der SCOOP

$105k-Wiedergutmachung und Österreichische Siege bei der SCOOP

Nachdem die SCOOP wegen eines Serverausfalls von PokerStars einen Tag pausieren musste, ging es diesen Abend mit den großen Turnieren wie gewohnt weiter. PokerStars bietet seinen Spielern prompte Entschädigung für den Ausfall und bei dem größten Turniers des Tages können wir einen Wahl-Österreichischen Doppelsieg vermelden.

Unsere Tages-Zusammenfassung der SCOOP auf PokerStars:

Nachholturniere und $105.000-Freeroll

NJpokerstars scoop logo 2016 announcer
Serverausfall -> $105k Freeroll

Vorgestern fielen des Nachts bei PokerStars für mehrere Stunden die Server aus, wodurch insgesamt 10 SCOOP-Turniere abgebrochen werden mussten.

Zwar hat PokerStars alle beteiligten Spieler bereits entsprechend der geltenden Regeln über einen sogenannten Roll Forward ausgezahlt, doch das Unternehmen sah sich offenbar in der Pflicht, den Spielern etwas mehr zur Wiedergutmachung anzubieten.

Deswegen können alle Spieler, die an den 10 betroffenen SCOOP-Turnieren teilgenommen haben, am heutigen Donnerstag ein Freeroll spielen, welches 100 Tickets zu Event #2, dem Phase-Turnier mit einer Garantie von 5.000.000 Dollar, ausspielt. Ein Ticket ist 1.050 Dollar wert.

Ferner werden 9 der 10 abgesagten Turniere nachgeholt. Am 23. Mai, also nach dem Main-Event der SCOOP stehen damit nochmals Limit-6-Max, No-Limit-4-Max und Bubble Rush auf dem Programmplan der SCOOP.

Jonas Mackoff holt das PLO-8-Event

Jonas Mackoff WSOP
Jonas Mackoff (hier nicht bei der SCOOP)

Bei Event #36 dieser SCOOP stand Pot-Limit-Omaha Hi-Lo auf dem Programm und in der Hi-Variante zog diese Spielart immerhin 245 Spieler an, die für 1.050 Dollar mit vier Karten um geteilte Pötte spielten.

Am Ende setzte sich Jonas Mackoff gegen den Dänen Frederik Jensen durch. Zuvor einigten sich beide auf einen Deal und nahmen jeweils über 40.000 Dollar mit.

In der Lo-Variante dieses Turniers ($11 Buy-In, 3.715 Spieler) gab es einen deutschen Sieg zu feiern: theone93 gewann das Turnier und rund 6.000 Dollar.

SCOOP-36-H ($1,050 PLO8 [8-Max])

Total entries: 245
Prize pool: $245,000

1. Jonas "donut604" Mackoff (Canada) $45,437.50 (Deal)
2. Frederik "Fred_Brink" Jensen (Denmark) $42,150.00 (Deal)
3. Bernardo "bedias" Dias (Brazil) $28,175.00
4. FrCnnctn1960 (Malta) $20,825.00
5. Ryan "PROTENTIALmn" LaPlante (Canada) $13,475.00
6. Sebastian "p0cket00" Sikorski (Canada) $11,025.00
7. WTFOMFGOAO (Russia) $8,575.00
8. Ari "BodogAri" Engel (Canada) $6,737.50

Österreichischer Doppelsieg beim Super Tuesday

Ganz normales No-Limit-Hold'em stand bei Event #37 auf dem Programm. In der Hi-Variante ersetzte das Turnier den Super Tuesday und bei einem Buy-In von 2.100 Dollar kamen 771 Spieler zusammen.

Die letzten Vier einigten sich auf einen Deal und im Anschluss gewann der Wahl-Wiener caaaamel vor ursprünglich aus Gernsbach stammenden nächsten Wahl-Österreicher go0se.core!. Die beiden nahmen 216.875 und 175.000 Dollar mit.

Fünfter für 80.184 Dollar wurde der nächste deutschsprachige Spieler: Der Schweizer LlinusLLove kassierte immerhin noch 80.184 Dollar.

Auch die Lo-Variante ($27 Buy-In, 8.855 Spieler) dieses Turniers ging an einen Österreicher: blank seat nahm fast 32.000 Dollar Preisgeld mit.

Viktor Blom Dritter beim Stud-8

viktor blom22
Kann wohl auch Stud-8

7-Card-Stud-Hi-Lo wurde bei Event #38 der SCOOP gespielt. Hier setzte sich in der Hi-Variante Benjamin „lolDocuments“ Lukas durch und kassierte fast 44.000 Dollar. Auf Platz 3 spielte sich der schwedische Cashgame-Highroller Viktor Blom und Vierter wurde Calvin Anderson, der bereits 8 SCOOP-Titel sein eigen nennt.

SCOOP-38-H ($1,050 Stud Hi/Lo)

Total entries: 217 (137 entries; 80 re-entries)
Prize pool: $217,000

1. Benjamin „lulDocuments“ Lucas (Colombia) $43,942.50
2. Bavoulis (Greece) $33,635.00
3. Viktor 'Isildur1' Blom (Sweden) $24,955.00
4. Cal 'cal42688' Anderson (Mexico) $18,445.00
5. tsarrast (Brazil) $11,935.00
6. joaoMathias (Brazil) $9,765.00
7. Gakn29 (United Kingdom) $7,595.00
8. Maicoshaa (Russia) $5,967.50

Über PokerOlymp:

Seit Ende 2006 ist PokerOlymp auf dem deutschen Markt eines der führenden Poker-Portale und bietet seit über 9 Jahren Reviews, Strategie, Tipps und Ticks, Live-Berichte, Nachrichten und Deals für alle Pokerfans an.

 

Auf PokerOlymp findest Du Bewertungen von allen Pokerseiten, tägliche Pokernachrichten, Blogs, über 400 Poker-Strategie-Artikel für Anfänger und Fortgeschrittene und Berichte und Übertragungen von allen großen Pokerturnieren wie etwa der WSOP, WPT und EPT. PokerOlymp berichtet regelmäßig aus der Welt der Online-Highstakes, analysiert die rechtliche Lage in Deutschland, Europa und den USA und berichtet in der Panorama-Sektion von den etwas abseitigeren Poker-Themen.

 

Anfänger finden auf hier umfangreiche Regelsammlungen, Casino-Guides, Handreihenfolgen und Spielerklärungen für alle Poker-Varianten.

 

Interaktive Spiele mit unseren Lesern, Strategie-Umfragen, Tools und Hilfsmittel für Online-Spieler runden das Angebot von PokerOlymp ab.

 

PokerOlymp ist Dein Wegweiser in der Welt des Online-Poker. Bei uns gibt es die besten Boni für jeden Anbieter und unsere umfassenden Bewertungen der einzelnen Plattformen zeigen Dir, wo du am besten aufgehoben bist.